Ein Welpe

kommt ins Haus.

Putzig, tapsig, unternehmungslustig: Welpen sind der reinste Sonnenschein. Erfahren Sie jetzt, was bei der Aufzucht zu beachten ist und wie Sie sie richtig versorgen.

 

Willkommen zu Hause.

Freuen Sie sich auf unvergessliche Momente, wenn Ihr Welpe einzieht. Besonders die erste Zeit ist eine ganz besonders prägende für alles, was noch kommt. Ein gutes Umwelt- und Sozialverhalten fördern Sie mit Ausflügen zur Gewöhnung an fremde Menschen, Tiere, Gerüche und Geräusche. Welpen-Spielstunden in Hundevereinen vermitteln zeitig das richtige Rudelverhalten. Wer so viel erlebt, braucht eine Nahrung, die jede Menge Energie liefert. Heranwachsende Welpen brauchen zuerst
Nahrung mit biologisch vollwertigem Eiweiß, Vitaminen und Mineralstoffen.

 

Das Beste für Welpen ist gehaltvolle Muttermilch bis zum Ende der 6. Lebenswoche. Manchmal muss man jedoch den Welpen unter besonderen Umständen mit der Hand großziehen. Eine optimale Alternative ist hier die SELECT GOLD Welpenmilch. Ab der ca. 4. Woche kann erst parallel und dann allein eine spezielle Mousse von SELECT GOLD gefüttert werden. Ab der 8. Woche wird auf SELECT GOLD Junior-Trocken- und Nassnahrung umgestellt. Diese kann eine stabile Darmflora unterstützen und das harmonische Wachstum von Knochen, Zähnen und Muskeln fördern.

 

Peferkt zum wachsen.

Das umfangreiche Milk-Set, Soft Mousse sowie die Junior-Nahrung von SELECT GOLD.

- Weitere Themen -

Produkthighlights